DATENSCHUTZ

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Dr. med. Karl Schlosser, Maximilianstr. 27, 86150 Augsburg.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 18
91522 Ansbach
Postanschrift: Postfach 1349, 91504 Ansbach
Telefon: +49 981/180093-0
Telefax: +49 981 180093-800
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Homepage: https://www.lda.bayern.de

Allgemeines
Durch die nachfolgende Erklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren, die durch und bei Nutzung dieser Webseiten erfolgen kann. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie gemäß dieser Datenschutzbestimmung.

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseiten werden Logbücher erzeugt, die wir für statistische Zwecke (beispielsweise die Anzahl der Zugriffe und zur Fehlerverfolgung) speichern.
Die Speicherung erfolgt dabei anonymisiert. Weitere Auswertungen der Daten erfolgen nicht ohne Ihre Zustimmung.
Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) dienen lediglich dazu, Ihre Anfragen zu beantworten (oder Ihre Aufträge zu bearbeiten).
Weiterhin werden Ihre persönlichen Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. bei einer Umfrage, angeben. Ihre Daten werden auch nur zu dem auf der jeweiligen Seite angegebenen Zweck verwendet. Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weiter es sei denn, dass wir rechtlich dazu verpflichtet sind oder dies zur Abwicklung des Geschäftsverkehrs nötig ist. Wenn die Daten im Rahmen einer Einwilligung verarbeitet werden, können betroffene Personen eine Einwilligung jederzeit wieder zurückziehen. Damit werden bereits durchgeführte Verarbeitungen nicht unrechtmäßig.
Die in Formulare einzugebenden personenbezogenen Daten werden verschlüsselt an die Geschäftsstelle übertragen und dort verarbeitet. Die Daten werden solange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist. In Einzelfällen können aus den Anfragen Geschäftsvorfälle entstehen, für die gesetzliche Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind.

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor Zugriff und Missbrauch durch unberechtigte Personen zu schützen. Diese Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung und unter Berücksichtigung der jeweils maßgebenden Rechtsvorschriften angepasst.

Kontaktformular
Personenbezogene Daten werden darüber hinaus mittels unseres Online-Kontakt-Formulars erfasst. Dieses Online-Kontakt-Formular hat den Zweck, Ihre Anfragen zu beantworten. Die Rechtsgrundlage ist EU-DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO – Einwilligung.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass es bei der Übermittlung von Daten im Internet immer dazu kommen kann, dass Dritte Ihre Daten zur Kenntnis nehmen oder verfälschen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

E-Mail-Kontakt
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
Bei der Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (E-Mail-Adresse, weitere von Ihnen gemachte Angaben) von uns verarbeitet und gespeichert, um ihre Fragen zu beantworten. Je nach Inhalt ihrer Mail handelt es sich um Freiwillige Angaben (Rechtsgrundlage EU-DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) oder einem anderen Vertragsverhältnis stehen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 Buchst. b).
Grundsätzlich ist die Kontaktaufnahme per E-Mail nicht als sicher anzusehen. Wenn Sie sicher sein wollen, dass Ihre E-Mail auf dem Weg zu uns ungelesen bleibt, verschlüsseln Sie Ihre Nachricht und teilen uns die Schlüsseldaten über Telefon oder Telefax mit.

Übermittlung von Daten Minderjähriger
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Nicht alle hier beschriebenen Cookie-relevanten Funktionalitäten werden zum heutigen Zeitpunkt bereits genutzt, sondern entsprechen zum Teil einem späteren gewünschten Entwicklungsstand der Website. Wir weisen Sie dennoch bereits heute darauf hin.
Für Cookies, die von Fremdanbietern über verlinkte Seiten gesetzt werden, übernehmen wir keine Verantwortung.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Internetbrowser auf dem aktuellen Stand zu halten, so dass für eine sichere Übertragung Ihrer Daten auf dem Transportweg gesorgt ist.

Server-Log-Dateien
Bei jedem Aufruf dieser Internetseite werden durch ein automatisiertes System Daten und Informationen erfasst. Diese werden in den Logfiles des Servers für eine Dauer von 6 Wochen gespeichert.
Folgende Daten können
hierbei erhoben werden:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Internet-Service-Provider
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Webseiten, von denen Ihr System auf unsere Internetseite gelangt
  • Webseiten, die von Ihrem System über unsere Webseite aufgerufen werden.

Die Verarbeitung der Daten dient zur Auslieferung der Inhalte unserer Internetseite, zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unserer informationstechnischen Systeme und der Optimierung unserer Internetseite. Die Daten der Logfiles werden dabei stets getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Ansprüche bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten
Nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften haben Sie als Betroffener das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten (§ 34 BDSG; Art. 15 DSGVO).
Sie sind ebenfalls berechtigt eine Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (insgesamt oder für einzelne Maßnahmen), sowie deren Verwendung zu widersprechen, soweit dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegenstehen (§ 35 BDSG; Art. 16, 17 und 21 DSGVO). Die Ansprüche können jederzeit kostenlos gegenüber Dr. med. Karl Schlosser, Maximilianstr. 27, 86150 Augsburg, geltend gemacht werden.
Nutzerinnen und Nutzer haben das Recht unsere für den Datenschutz zuständige verantwortliche Person und die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu kontaktieren.

Weitere Informationen
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen.

Google Schriftarten
Diese Seite nutzt zur Darstellung bestimmte Schriftarten der Firma Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser diese Schriftarten. Dabei wird Ihre IP-Adresse samt der Seite (Internetadresse), die Sie besucht haben, an einen Server von Google übertragen. Weitere Informationen zu Google Schriftarten finden Sie unter https://de-velopers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/. Bitte beachten Sie, dass amerikanische Geheimdienste aufgrund des Cloud Act möglicherweise Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten könnten, die beim Einbinden dieses Tools zwangsläufig aufgrund des Internet  Protokolls mit Google ausgetauscht werden.

Links zu anderen Webseiten
Unsere Website/App kann von Zeit zu Zeit Links zu Websites Dritter oder zu anderen Websites von uns selbst enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir für diese Richtlinien kei-
ne Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogenen Daten an diese Websites weitergeben.

Verweise auf Webseiten Dritter
Auf dieser Webseite werden Verweise auf Webseiten Dritter in Form sogenannter Links bzw. Verlinkungen angeboten. Diese sind mit (siehe oben) gekennzeichnet. Erst bei Klick auf den Link, werden Daten zum Linkziel übertragen. Dies ist technisch notwendig. Die übertragenen Daten sind insbesondere: Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt, zu dem Sie den Link geklickt haben, die Seite, auf der Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten zum Linkziel übertragen werden, klicken Sie nicht auf den Link.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043,
USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google ReCapcha
Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z. B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Websitebetritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z. B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://
www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

WordPress
Wir verwenden WordPress als Redaktionssystem für unsere Webseite. WordPress verwendet funktionale (notwendige) Cookies, um den Anmeldeprozess für Redakteure und Administratoren zu gewährleisten. Insbesondere wird beim Versuch, sich an die Administrationsoberfläche von WordPress anzumelden, ein Cookie namens wordpress_test_cookie gesetzt. Dieses Cookie wird ausschließlich für die aktive Sitzung verwendet und wird gelöscht, sobald Sie den Browser schließen. Das Cookie wird nicht zur Auswertung von Nutzern verwendet.